Konferenz von Massimo Tettamanti über die vegetarische Ernährungsform, während der Veranstaltung der Gesundheitsmesse TISANA.
Palaexpo Fevi, Via alla Peschiera, Locarno. Sala Gialla, 18.30 Uhr

Für weitere Informationen: www.tisana.com/scheda/limpatto-ambientale-della-nostra-alimentazione-e-la-scelta-veg/

Am 28. Februar wird das Berner Stimmvolk abstimmen über das 141-Millionen-Projekt an der Murtenstrasse 20-30. In unterirdischen Stallungen sollen zehntausende Mäuse für Versuche in der Grundlagenforschung gezüchtet werden. Wir wollen keine neuen Gefängnisse für abertausende empfindungsfähiger Lebewesen! Zukunftsfähige Forschung ja, aber nicht auf Kosten der Tiere!
Mit verschiedenen Reden und Aktionen zeigen wir unsere Solidarität mit den Tieren, die tagtäglich leiden und sterben in den Tierversuchslaboren in Bern und überall. Tiere sind keine Forschungssubjekte! Sie sind empfindungsfähige Individuen, mit persönlichen Vorlieben und vielfältigen natürlichen Verhaltensweisen. Sie gehören nicht in sterile Labore!  Weisenhaus Platz von 14.00 Uhr
Mehr Info: www.stopptierversuchebern.ch

Petition Stoppt Experimente an Primaten: Die Petition läuft weiter!

Da der Rekurs gegen die an der Universität Zürich und der ETH geplanten Primatenversuche noch am Laufen ist, wird die Unterschriftensammlung für die Petition bis zum 15. April 2016 verlängert.

28'000 Unterschriften haben wir schon. 50'000 sind das nächste Ziel!

Unterzeichnen Sie die Petition

ATRA Informationsstand während der Veranstaltung Espérance in Musica.

Info: www.esperanceinmusica.org

 

Lugano- Dante Platz von 10.30 Uhr bis 17.00 Uhr.

Tag zur Aufklärung über die Ausnutzung von Zirkustieren mit Informationsstand, und Kinderanimation.